Das ist der bizarre Grund, weshalb diese Schweizer Häuser gebaut wurden!

Die Schweiz ist ein schönes, ruhiges Naturparadies, wo man angenehm Urlaub machen kann. Wenn man gerne durch die Natur wandert, sind die Schweizer Wälder ein absolut lohnendes Ziel. Als wir vor ein paar Jahren in der Schweiz auf Urlaub waren, fielen uns zahlreiche verlassene Chalets in den Wäldern und sogar in der Nähe von Städten oder Dörfern auf.

Wenn man an einem Gebäude mit normalen Baustoffen und dem Ambiente eines Wochenendhauses vorbeikommt, wird man nichts ungewöhnliches erwarten.

Beim Blick auf das Foto oberhalb denkt man natürlich an einen stattlichen Bauernhof mit einem Garten, der vielleicht zu lange keinen Gärtner oder Rasenmäher gesehen hat. Doch diese Häuser wurden nie als Wohnhäuser verwendet.

Außerdem sind es gar keine echten Häuser – neugierig, wofür diese Gebäude errichtet wurden und worum es sich bei ihnen wirklich handelt? Lesen Sie dann schnell auf der nächsten Seite weiter!